Firmengeschichte

Dir Firma wurde im Jahr 1981 von der Familie Guerrini gegründet, um Industrie-Klempnerarbeiten durchzuführen. Erfahrung, Anpassungsfähigkeit und Dynamik der Firma führten sehr schnell zur Spezialisierung auf pressgebogene Profile.
Zu Ende der 90ger Jahre etablierte sich Inplaf im Bereich Tragkonstruktionen und Innenausbauprofile zur Herstellung von Modularkonstruktionen und mobilen Häusern und gehört heute zu den weltweit führenden Firmen der Branche. Durch die Nutzung hochmoderner Maschinen ist Inplaf ein wichtiger Partner für Firmen, die im Bereich Industrietüren, Regale, Transport keramischer Werkstoffe, Photovoltaikanlagen für Gewächshäuser und Bodenanlagen sowie im Metallbau allgemein tätig sind.
Neue wirtschaftliche Herausforderungen sowie dynamisches, frisches und intuitives „Management“ förderten die Weiterentwicklung der Firma in einem zunehmend wachsenden und anspruchsvolleren Markt und machten weitere beträchtliche Investitionen in neue Maschinen erforderlich.
Der Aufschwung geht weiter; Inplaf investiert nicht nur in Maschinen und den Ausbau des Firmensitzes, sondern auch in ihre Mitarbeiter und schafft somit die Grundlage für immer neue und wichtigere Aufträge mit der Gewissheit, diese termingerecht und zur vollsten Zufriedenheit der Kunden auszuführen.
Auf dem zunehmend anspruchsvolleren Markt wird das Kerngeschäft eindeutig bestimmt von bestehenden ebenso wie erzielten Produktionskapazitäten und hohen qualitativen Standards, wie beispielsweise den deutschen. Inplaf wird modernen Standards gerecht und ist nach der Norm UNI EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Die Firma erlangte die Registrierung beim Zentralen Technischen Dienst des Ministeriums für Öffentliche Arbeiten als Produktionszentrum nach den Bestimmungen der NTC (technischen Baunormen) des DM (Ministerialdekrets) vom 14.01.2008.







 

GALLERY

Loading